Sie befinden sich hier: Programm
Programmübersicht:

Filtern Sie Ihre Auswahl:

Veranstaltungsart:    Zeitraum:   

Timm Thaler oder das verkaufte Lächeln

Prädikat besonders wertvoll

Timm Thaler lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd, dass der dämonische Baron Lefuet es unbedingt besitzen will. Der reichste Mann der Welt macht dem Jungen ein unmoralisches Angebot: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Nach einigem Zögern unterschreibt Timm den Vertrag. Jetzt kann er sich scheinbar jeden Wunsch erfüllen. Verfilmung von James Krüss' Jugendroman "Timm Thaler oder das verkaufte Lachen".

Weitere Termine:
Samstag, 25.03.2017 15:00 Uhr
Sonntag, 26.03.2017 15:00 Uhr
Montag, 27.03.2017 15:00 Uhr
Dienstag, 28.03.2017 15:00 Uhr
Mittwoch, 29.03.2017 15:00 Uhr
Samstag, 01.04.2017 15:00 Uhr
Sonntag, 02.04.2017 15:00 Uhr

Donnerstag, 23.03.2017
15:00 Uhr

[Kino]

Familienfilm

FSK: keine Angabe

Weitere Informationen

Hitlers Hollywood

Über tausend Spielfilme wurden in den Jahren 1933 bis 1945 in Deutschland hergestellt. Bei den wenigsten handelte es sich um offene Propaganda. Doch war das NS-Kino staatlich gelenkt, und völlig harmlose Unterhaltung waren seine Filme meist auch nicht. Zugleich wollte es aber auch „großes Kino" sein, eine germanische Traumfabrik. Die Dokumentation erzählt von der dunkelsten Periode deutscher Filmgeschichte und erinnert zum 100. Geburtstag der Ufa an deren Filme und Stars.

Weitere Termine:
Samstag, 25.03.2017 20:30 Uhr
Sonntag, 26.03.2017 20:30 Uhr
Montag, 27.03.2017 20:30 Uhr
Dienstag, 28.03.2017 20:30 Uhr
Mittwoch, 29.03.2017 18:00 Uhr

Donnerstag, 23.03.2017
18:00 Uhr

[Kino]

Dokumentarfilm

FSK: keine Angabe

Weitere Informationen

Plötzlich Papa!

Samuel lebt in Südrankreich und genießt sein Single-Leben. Eines Tages taucht seine Ex Kristin bei ihm auf - mit Gloria, seiner Tochter, von deren Existenz er nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um das Kind kümmern? Panisch reist Samuel seiner Verflossenen hinterher, um sie zu suchen – ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria leben in London und sind unzertrennlich. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück.

Weitere Termine:
Samstag, 25.03.2017 18:00 Uhr
Sonntag, 26.03.2017 18:00 Uhr
Montag, 27.03.2017 18:00 Uhr
Dienstag, 28.03.2017 18:00 Uhr

Donnerstag, 23.03.2017
20:30 Uhr

[Kino]

Tragikomödie

FSK: keine Angabe

Weitere Informationen

VICKY GENFAN & SALLY BARKER

Rice cakes and wine

Nachdem sich die US-Amerikanerin Vicki Genfan & Sally Barker aus England im Jahre 2001 zum ersten Mal trafen und als Mitglieder der "Woman on stage"-Tour durch Deutschland, Österreich und Großbritannien zusammen mit Kerstin Blodig tourten, folgten seit 2006 weitere Tourneen als Duo durch Deutschland und Großbritannien. Elf Jahre später präsentieren sie auf ihrer "RICECAKES & WINE" - Tour 2017 ein Programm mit besonders ausgewählten, neu verfassten und bekannten Stücken. Während jede ihren eigenen Stil und "Magie" auf die Bühne bringt, sind die Zuschauer vor allem von ihrer gemeinsamer Performance fasziniert, wo sie auf Cover-Songs und eigene Lieder zurückgreifen und der Musik eine neue Dimension verleihen. Die Debüt-CD "RICECAKES & WINE" von Vicki & Sally wird zusammen mit ihrer März-Tournee erscheinen.

VVK. 17.-/AK 20.-€

Freitag, 24.03.2017
20:30 Uhr

[Bühne]

Weitere Informationen

Manchester by the sea

präsentiert vom Kinoverein

Prädikat: besonders wertvoll
Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und den neuen Herausforderungen gewachsen?

Mittwoch, 29.03.2017
20:00 Uhr

[Kino]

Drama

FSK: 12 Jahren

Weitere Informationen

Paula

Mein Leben soll ein Fest sein

Die Malerin Paula Modersohn-Becker kämpft am Beginn des 20. Jahrhunderts radikal um die Verwirklichung ihrer persönlichen Träume und künstlerischen Ideen. Mit einer ihre Umwelt immer wieder verstörenden Kompromisslosigkeit und Sinnlichkeit durchbricht sie die Grenzen gesellschaftlicher Konventionen und geht in ihrer Malerei neue Wege wie keine Frau vor ihr. Ihre private wie künstlerische Radikalität scheint sich zu vollenden, als sich die Geburt ihres Kindes ankündigt.

Weitere Termine:
Samstag, 01.04.2017 18:00 Uhr
Sonntag, 02.04.2017 20:30 Uhr

Donnerstag, 30.03.2017
15:00 Uhr

[Kino]

Biopic

FSK: 12 Jahren

Weitere Informationen

Nicht ohne uns!

präsentiert vom Kinoverein

Prädikat: besonders wertvoll
16 Kinder aus 15 Ländern lassen uns teilhaben an ihren Gedanken, Wünschen, Ängsten und Hoffnungen. Ob privilegiert aufwachsend in der westlichen Wohlstandsgesellschaft oder unmittelbar konfrontiert mit Kinderarbeit, Prostitution, Krieg und Gewalt in von Armut geprägten Regionen Afrikas und Asiens - alle haben die universelle Sehnsucht nach Sicherheit und Frieden, Glück, Freundschaft und Liebe sowie einem intakten Lebensraum.

Weitere Termine:
Sonntag, 09.04.2017 20:00 Uhr
Montag, 10.04.2017 20:00 Uhr
Dienstag, 11.04.2017 20:00 Uhr
Mittwoch, 12.04.2017 20:00 Uhr

Donnerstag, 30.03.2017
20:00 Uhr

[Kino]

Dokumentarfilm

FSK: keine Angabe

Weitere Informationen

Volksdampf

Musikkabarett Volksdampf
Volksdampf mit aktuellem Programm:

"Schöne Grüße aus dem Hinterhalt"

Ist die philosophische Grundfrage "Geld oder Leben?" eindeutig zu beantworten?
Wird die Ungerechtigkeit siegen? Sollte man eine Moralamputation in Erwägung ziehen oder ist vielleicht doch alles halb so schlimm? Und wie stellt sich der Sachverhalt aus der Sicht der eurasischen Kontinentalplatte dar?
Lisa Greiner, Suso Engelhart und Reiner Muffler trotzen der Ernsthaftigkeit der Weltstimmung, ohne Rücksicht auf Spottverletzungen.

Volksdampf, im 4. Jahrzehnt seines Bestehens, das ist intelligent-witziges, musikalisch facettenreiches Kabarett, überraschend und zuweilen völlig unberechenbar.
Und natürlich schwäbisch, mit klarer Distanz zur Volkstümelei.
„mehrfacher Preisträger – u.a. Baden-württembergischer Kleinkunstpreis 2012“

Freitag, 31.03.2017
20:30 Uhr

[Bühne]

Musikkabarett

Weitere Informationen

Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel

gefördert von der MFG

Die meiste Zeit ist Jan gar nicht Jan (17), sondern der Krieger Fenris (Level 69), einer der besten im Fantasy-Game "Schlacht um Utgard". Er bereitet sich gerade auf das anstehende Online-Turnier vor, als er aus dem Spiel geworfen wird - von Mitspieler Loki (Level 70) gehackt. Auf einer turbulenten Reise mit dem Ziel, seine digitale Identität zurückzubekommen, trifft Jan auf analoge Hindernisse, schrecklich reale Gegner und sogar ein Mädchen.
Mix aus Realfilm und digitaler Animation.

Weitere Termine:
Dienstag, 04.04.2017 18:00 Uhr
Mittwoch, 05.04.2017 18:00 Uhr

Montag, 03.04.2017
18:00 Uhr

[Kino]

Abenteuerkomödie

FSK: 12 Jahren

Weitere Informationen

Mein Blind Date mit dem Leben

Die ungewöhnliche und wahre Geschichte des fast gänzlich erblindeten Halb-Singhalesen Saliya Kahawatte, der seine Umwelt über viele Jahre im Glauben gelassen hat, er könne sehen. Mit Hilfe seines besten Freundes Max gelingt Saliya eine erstaunliche Karriere: vom Lehrling bis zum Restaurantleiter in einem Luxushotel. Die Liebe zu Laura bringt ihn jedoch in eine unvorhergesehene Situation.

Weitere Termine:
Dienstag, 04.04.2017 20:30 Uhr
Mittwoch, 05.04.2017 20:30 Uhr
Donnerstag, 06.04.2017 18:00 Uhr
Sonntag, 09.04.2017 18:00 Uhr
Montag, 10.04.2017 18:00 Uhr
Dienstag, 11.04.2017 18:00 Uhr

Montag, 03.04.2017
20:30 Uhr

[Kino]

Feel-Good-Komödie

FSK: keine Angabe

Weitere Informationen

Bibi & Tina - Tohuwabohu total!

Bibi und Tina begegnen einem Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von seiner Sippe verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist so weltfremd und engstirnig, dass selbst Hexerei hier nicht weiterhilft. Daneben plant Alex ein Musik-Festival auf Schloss Falkenstein und widersetzt sich seinem überforderten Vater, dem Grafen. Als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. Vierter Film der auf den "Bibi Blocksberg"-Kinderhörspielen basierenden "Bibi & Tina"-Reihe.

Weitere Termine:
Freitag, 07.04.2017 15:00 Uhr
Samstag, 08.04.2017 15:00 Uhr

Donnerstag, 06.04.2017
15:00 Uhr

[Kino]

FSK: keine Angabe

Weitere Informationen

Mike Jörg als Mönch

Schluss mit frustig

mit dem Programm
Schluss mit frustig
Eine scharfsinnige, zornige, apokalyptische Buspredigt .
Ein satirischer Jahresrückblick von Fastenzeit zu Fastenzeit
&
aufwühlendem Blick auf Zukunft,
auf kommendes Morgenrot,
auf verheißungsvolle Pfade Richtung Utopia

Vvk. 12.-/ Ak. 15.-€

Samstag, 08.04.2017
20:30 Uhr

[Bühne]

Weitere Informationen

SWORD ART ONLINE – THE MOVIE

ORDINAL SCALE

Die Erfolgsserie Sword Art Online basiert auf der populären gleichnamigen Buchreihe von Autor Reki Kawahara, in der der Schüler Kazuto Kirigaya, alias Kirito, in diversen VRMMORPGs sein Können beweisen muss. Mit „Ordinal Scale“ kommt in diesem Jahr der erste Kinofilm der Reihe auf die große Leinwand.

Weitere Termine:
Samstag, 22.04.2017 15:00 Uhr
Sonntag, 23.04.2017 15:00 Uhr

Freitag, 21.04.2017
18:00 Uhr

[Kino]

Anime

FSK: 12 Jahren

Weitere Informationen

Jack

gefördert von der MFG

Prädikat: besonders wertvoll
Jack schmeißt den Haushalt. Er weckt seinen kleinen Bruder auf. Macht das Essen. Läuft zur Schule. Viel für einen 10-jährigen Jungen … Seine Mutter Sanna meint es gut mit ihren Söhnen, aber sie ist jung. Zu jung und mit sich selbst beschäftigt. Als sie eines Tages nicht nach Hause kommt, ziehen Jack und sein kleiner Bruder los – alleine durch die Stadt, ohne Geld, ohne Essen auf der Suche nach ihrer Mutter. Als sie Sanna endlich finden, trifft Jack eine drastische Entscheidung.

Weitere Termine:
Dienstag, 25.04.2017 18:00 Uhr
Mittwoch, 26.04.2017 15:00 Uhr

Montag, 24.04.2017
18:00 Uhr

[Kino]

Drama

FSK: 6 Jahren

Weitere Informationen

The Wishman

SPECIAL GUEST: FREDDY

THE WISHMEN

Die 60ger Jahre waren zweifelsohne die kreative Basis für (fast) alle Stilrichtungen der modernen Musik. Ob Rock oder Soul, ob Blues oder Jazz, ob Funk oder Hip Hop etc... alles hat seine musikalischen Wurzeln in Songs und Grooves der 60ger Jahre.
Die WISHMEN spielen bekannte Songs aus den verschiedenen Genres dieser Ära. Im Programm sind daher Songs-Interpretationen von: The Beatles, The Rolling Stones, The Kinks, Carlos Santana, Jimmy Hendrix, Ray Charles, Eddie Harris, BB King, Stevie Wonder, Marvin Gaye u.v.m...
Alle Titel werden mit ausgefeilten Grooves gespielt - da bleibt kein Auge trocken und das geht in Bauch und Beine ...


SPECIAL GUEST: FREDDY "FIZZE" WONDER

http://freddywondercombo.de/

Sonntag, 30.April 2017 (Walpurgisnacht)
Ein Muss für Power Player und Power Dancer !!!

Vvk. 17.-€ Ak. 20.-€

Sonntag, 30.04.2017
20:00 Uhr

[Bühne]

VVK. 17.- AK. 20.- €

Weitere Informationen

Asita Djavadi - LIZA

My world goes round

mit Asita Djavadi& Jan Röck)

Samstag, 13.05.2017
20:30 Uhr

[Bühne]

Vvk. 15.- Ak. 18.- €

Weitere Informationen

Uli Boettcher

Ü50 - Silberrücken im Nebel

In einer Gorilla-Gruppe ist der Silberrücken dank seiner Erscheinung, Kraft und Erfahrung verantwortlich für die Sicherheit und das Wohler- gehen des Rudels.

Bei uns Menschen ist das nicht anders. Der Mann in den 50ern hat den sozialen Status, die wirtschaftliche Sicherheit und die geistige Reife, um Familie, Arbeitskollegen und Freundeskreis sicher durch die Stürme des Alltags zu leiten.

Auch die Haare auf dem Rücken tendieren mittlerweile ins silbrige.

Es läuft, könnte man meinen.

Vvk. 17.-/Ak. 20.-€

Samstag, 20.05.2017
20:30 Uhr

[Bühne]

Weitere Informationen

Wolfgang Lackerschmid &The Brazilian Trio

Samba Gostoso

Back in town !
Wir freuen uns Wolfgang Lackerschmid und sein exzellentes Trio bei uns Begrüßen und Hören zu dürfen !
Jazzy Brazilianity: Wie ein roter Faden zieht sich die Liebe zur brasilianischen Musik durch Wolfgang Lackerschmids musikalische Karriere.
Ob in seiner Zeit in den USA oder bei Tourneen durch Europa, immer wieder finden sich Größen des Brazil- und Latin-Jazz wie Romero Lubambo, Dom Um Romão, Claudio Roditi oder Paquito D'Rivera zu Bandprojekten des Vibraphonisten ein und spielen neben traditioneller Literatur auch die von brasilianischer Rhythmik und Form beeinflussten Kompositionen Lackerschmids. Die Zusammenarbeit mit dem Brazilian Trio war somit nur eine Frage der Zeit.

Dienstag, 20.06.2017
20:00 Uhr

[Bühne]

Vvk.15.-/ Ak. 18.-€

Weitere Informationen

DIE BUSCHTROMMEL

Dumpf ist Trump(f)

DUMPF IST TRUMP(F) Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus!

Das Leben ist schön: Donald Trump ist Präsident, die SPD nominiert „Die Amigos” als Kanzlerkandidatendoppelspitze und Markus Söder wird Vorsitzender – der bayrischen AfD. Willkommen im BUSCHTROMMEL-Universum!

Britta von Anklang und Andreas Breiing ziehen mit Witz und Scharfsinn maulend durch die Republik und lästern über Politik und Gesellschaft: Sie will ein Elektro-Auto, er nur mehr PS. Sie ist Veganerin, er will seine tägliche Blutwurst. Sie ist Organspenderin, er spendet bestenfalls seine Hühneraugen. Einig sind sie sich nur beim Asyl-Recht-SCHnellverfahren, kurz ARSCH genannt. Dabei erinnert die Mimik von Andreas Breiing an einen Mr. Bean, während Tanz und Gesang der Frau von Anklang für wahre Begeisterungsstürme sorgen. Beiden gemein sind insgesamt 16 Kleinkunstpreise, die bissigen, premium-recherchierten Texte sowie der Jubel des Publikums.

„Humoristisch, musikalisch und schauspielerisch auf höchstem Niveau verdient dieser Abend das Prädikat: Sehr empfehlenswert!” Rheinische Post

VvK.15.-/Ak.17.-€

Samstag, 23.09.2017
20:30 Uhr

[Bühne]

Kabarett

Weitere Informationen

Vivid Curls

Eine Welt

"Haben Simon & Garfunkel Töchter im Allgäu?" (Hohenzollerische Zeitung)

Nicht nur starke und kritische Texte, auch gänsehauttreibender Harmoniegesang, eine Rockröhre und ein lyrischer Mezzosopran: Inka Kuchler und Irene Schindele gelingt als Vivid Curls die Kombination von Anspruch und Inhalt mit wunderschöner Melodik, abwechslungsreichen Rhythmen und fein herausgearbeitenden Songperlen. So entsteht eine Mélange aus Liedermachertum und Folkrockmusik, die den Zuhörer träumen lässt, ihn aber auch nicht selten aufrüttelt und zuletzt neu inspiriert nach Hause gehen lässt.

VVK. 15.-/ AK. 18.-€

Freitag, 10.11.2017
20:30 Uhr

[Bühne]

Weitere Informationen

Moi Et Les Autres

Chanson Francaise

Moi Et Les Autres - Chanson Francaise
Das Quintett um die Französin Juliette Brousset und den Weinheimer Komponisten David
Heintz spielen akustische Chansons.
Stilistisch zwischen Swing, Latin und Valse Musette einzuordnen, konnten sich die fünf
Musiker bereits beim Yves Montand Chansonwettbewerb in Lille (Frankreich) und dem
Wettbewerb der Moulin du Sel in Sulzbach an der Saar behaupten.
Mit Witz und einer guten Prise französischen Esprits führt Juliette charmant durch das
Programm.

Samstag, 25.11.2017
20:30 Uhr

[Bühne]

Vvk. 15.- Ak. 17.- €

Weitere Informationen