Sie befinden sich hier: Programm
Geniale Göttin

Der Kinoverein präsentiert

zurück zur Übersicht

Montag, 22.10.2018
18:00 Uhr

Weitere Termine:

23.10.2018 um 20:30 Uhr

Die Lebensgeschichte von Hedy Lamarr ist absolut außergewöhnlich. Die in Wien geborene Tochter österreichischer Juden heiratete früh den Waffen-Magnaten Fritz Mandl, der den Diktator Mussolini und Hitler mit Munition versorgte. Aus der Ehe soll Lamarr regelrecht geflohen sein wie aus einem Gefängnis. Von da an begann sie ihre Filmkarriere. Der Durchbruch in Hollywood erfolgte mit dem Skandalfilm „Ekstase“ von 1933. Doch der Stern sollte bald wieder sinken. Nach zahllosen Skandalen und Ehen wurde Lamarr von Hollywood fallengelassen.

Die Geschichte der Schauspielerin und Diva ist nur eine Seite von Hedy Lamarr. Anhand bisher unveröffentlichter Interviews, in denen Lamarr im Alter von 70 Jahren ihre Karriere Revue passieren lässt, erzählt der Erstling von Alexandra Dean auch die andere Seite: Lamarr als autodidaktische Erfinderin, deren patentierter Frequenzwechsler als Grundlage für die moderne Bluetooth-Technologie gilt. Anerkennung hat sie dafür nie erhalten. Eine Frau, die schön und klug ist? Im Hollywood der 30er und 40er Jahre war das unmöglich.

Regie: Alexandra Dean

Darsteller: Hedy Lamarr

Genre: Dokumentarfilm

Filmlänge: 89 min

FSK: keine Angabe

USA 2017

Öffnungszeiten

Montag  - Mittwoch

11:30 Uhr - 01:00 Uhr

Donnerstag

10:00 - 01.00 Uhr

Freitag & Samstag

10:00 Uhr - 03:00 Uhr

Sonntag

14:00 Uhr - 01:00 Uhr

kein Ruhetag