Sie befinden sich hier: Programm
Am Ende ist man tot

präsentiert vom Kinoverein

zurück zur Übersicht

Dienstag, 18.09.2018
18:00 Uhr

Weitere Termine:

26.09.2018 um 20:30 Uhr

Ein arbeitsloser Physiker, der am Steuer einschläft, zwei spielsüchtige Schauspieler, eine Entführung, die dann vielleicht doch keine war, ein vereinsamter Internetversandhändler, eine richtungslose Psychologiestudentin und ihr verschuldeter Verlobter, eine sensible Kommissarin mit großen Augen, eine Leiche im Kofferraum, drei Geldscheine auf Reisen und vieles anderes mehr. Filmexperiment der Schauspieler, Bühnen- und Kostümbildner, Techniker, Assistenten usw. des Hamburger Thalia-Theaters.

Regie: Daniel Lommatzsch

Darsteller: Bruno Cathomas, André Szymanski, Alice Dwyer, Nadja Schönfeldt

Filmlänge: 85 min

FSK: ab 12 Jahren

Deutschland 2017

Öffnungszeiten

Montag  - Mittwoch

11:30 Uhr - 01:00 Uhr

Donnerstag

10:00 - 01.00 Uhr

Freitag & Samstag

10:00 Uhr - 03:00 Uhr

Sonntag

14:00 Uhr - 01:00 Uhr

kein Ruhetag